Silvesterlauf 2017

Immer größerer Beliebtheit verzeichnet der „kleine“ Silvesterlauf über 5 Km von Ampen zum Soester Marktplatz. Erstmalig gingen mehr als 500 Teilnehmer/innen an den Start und sorgten für ein spannendes Rennen, das Till Grommisch vom TLV Germania Überruhr für sich entschied. Auf dem zweiten Platz landete André Kraus (TuS Oeventrop) vor Jakob Willeke (LC Paderborn). Bei den Frauen war über die 5 Kilometer-Strecke Linn Kleine von der LG Olympia Dortmund als Erste im Ziel. Neben 530 Läuferinnen und Läufer beteiligten sich mehr 100 Walker und Nordic-Walker am „kleinen“ Silvesterlauf 2017.