LAKE-RUN in Winterberg

Kalt war es bei der ersten Auflage der Wood-Edition im Rahmen der Suzuki LAKE-RUN Serie in Winterberg. Obwohl der Startschuss erst am letzten Tag im April fiel, zeigten die Außentemperaturen noch deutlich auf Winterzeit. So schneite es sogar wenige Tage vor der Premiere im Sauerland, so dass unser Aufbauteam auch mit den widrigen Temperaturen zu kämpfen hatte. Die Premiere glückte, rund 570 Lake-RUNNER machten sich auf, die bergige Strecke zu bewältigen. Kaputt aber glücklich vielen sich die Akteure im Ziel in die Arme. Egal ob Bobbahn, Schanzenberg oder hunderte von Höhenmetern in den Beinen, das Erlebnis Wood-Edition im Rahmen der Suzuki LAKE-RUN Serie hat seine Reize und wird somit zu einem festen Termin in unserem Eventkalender. Unseren Hindernisplaner Steven Patzke freut es, feilt er doch bereits nach dem letzten Finisher an neuen Ideen.