Lake-Run Bremen

Wer glaubte, dass die Hansestadt im Norden Deutschlands nur seine weltberühmtenStadtmusikanten und einen Fußballbundesligisten zu bieten hat, der liegt damit ganzfalsch. Davon konnten sich gestern auch die Zuschauer des Lake-Runs überzeugen. Die „Lake-Runner“ durften sich hingegen auf knietiefe Schlammgruben sowie auf ein neuesabwechslungsreiches Hindernis freuen – den „Containerhafen“.Im Vergleich zum Vorjahr stieg das Starterfeld erneut an und bewies damit einmal mehr, welches Potential hinter diesem Event steckt. Einen symbolischen Charakter dazu lieferte auch das Wetter, welches mit strahlendem Sonnenschein und sommerlich warmen Temperaturen den Betreibern, Interessierten und Läufern dabei verhalf, aus einem sehr guten, einen perfekten Tag zu machen. Auch die BILD-Zeitung überzeugte sich von der Faszination „Lake-Run“.